Anmeldeformular für die Einreichung von neuen Veranstaltungen

Anmeldeformular für neue Veranstaltungen

  • Veranstaltende sind Privatpersonen über 18 Jahre oder Gruppen mit oder ohne Trägerschaft.
  • Die Haupansprechperson ist für den FÄGER und die FÄGER-Teilnehmenden innert 2-3 Arbeitstagen erreichbar. Bei Abwesenheit muss eine Stellvertretung organisiert werden.
  • Aussagekräftig formuliert. Sprecht die Kinder/Jugendlichen direkt an. Der FÄGER behält sich redaktionelle Änderungen vor.
  • Sommerferien: 07.07.2018 - 12.08.2018 / Herbstferien: 22.09.2018 - 14.10.2018. FÄGER-Veranstaltungen können auch zwischen den Schulferien stattfinden. Ein FÄGER-Jahr läuft jeweils von April bis Dezember.
  • Findet diese Veranstaltung mehrmals statt? Die weiteren Daten können hier eingegeben werden.
  • Wenn Erwachsene Teilnahme obligatorisch oder mit Anmeldung möglich: Hier die weiteren Angaben für die Erwachsene Begleitperson (Kosten...) angeben.
  • Diese Angabe versteht sich für Kinder und Jugendliche (bis max. 17 Jahre).
  • 1. Die Anzahl der angebotenen Plätze bezieht sich immer auf Kinder/Jugendliche. 2. Falls bei dieser Veranstaltung eine Anmeldung von Erwachsenen Begleitperson verlangt wird, erstellen wir eine entsprechende Fragegruppe, die bei der Anmeldung von Seiten Teilnehmende/r beantwortet werden muss. Beispiel: Für diese Veranstaltung ist eine Erwachsene Begleitung mit Anmeldung obligatorisch - wer meldet sich mit dem Kind an? 3. Das dem FÄGER zugesprochene Platzkontingent kann nachträglich nicht nach unten korrigiert werden. Erhöhungen sind weiterhin möglich.
  • Pro wie viele Teilnehmende sind wie viele Erwachsene vor Ort?
  • Wenn die Veranstaltung auf jeden Fall stattfindet, kann 0 eingegeben werden.
  • Tag und Monat angeben.
  • Legen wir jeweils auf fünf Tage (bei Tagesveranstaltungen) und auf zehn Tage (bei Wochenveranstaltungen) fest. Abweichungen können hier vermerkt werden.
  • Der Teilnehmendenbeitrag versteht sich für Kinder und Jugendliche. Der Teilnehmendenbeitrag darf zehn Franken pro Stunde und Teilnehmenden nicht übersteigen. Höhere Beiträge müssen entsprechend ausgewiesen werden. Ist die Veranstaltung kostenlos, dann 0.00 eingeben.
  • Wenn unter ZAHLUNGSHINWEIS Vorauszahlung angegeben, dann hier die Kontoinformationen eintragen.
  • Zum Beispiel z'Nüni, z'Vieri, Material, Eintritt...
  • Eindeutige Adresse angeben.
  • Zum Beispiel Treffpunkt beim Empfang, Atelier ist im zweiten UG...
  • Wie zum Beispiel Kostenreduktionen (Geschwister, Kultulegi), Hinweis auf Aufführung am Schlusstag usw.
  • Aus den Angaben hier erstellen wir Fragegruppen. Zum Beispiel: T-Shirt-Grösse?, Anmeldung für Mittagstisch?, erwachsene Betreuungsperson über Mittag?, Anmeldung für Schlussevent? usw. Wichtig: Diese Fragegruppen können nach der Aufschaltung der Veranstaltung nicht mehr geändert werden!
  • Kann identisch mit HAUPTANSPRECHPERSON sein.
  • Diese Nummer wird jeweils auf den Bestätigungen der Teilnehmenden aufgeführt und dient der Kontaktaufnahme in Notfällen (bei kurzfristigen Abmeldungen, letzte Infos erhalten, Anrufe während der Veranstaltung). Wichtig: Unter der angegebenen Nummer muss die Kontaktperson kurzfristig erreichbar sein.
  • Das Bild muss diese Minimalanforderungen haben: 160dpi, Format 4:3 sowie unseren Nutzungsbedingungen "Fotos/Videos" entsprechen. Tipp: Close-ups verwenden (keine Gruppenfotos), gut belichtet, auf Schärfe achten.
  • Bestehen Unsicherheiten? Diese können hier angegeben werden. Wir melden uns bei dir.
  • Die FÄGER-Nutzungsbedingungen sind unter www.faeger.ch/nutzungsbedingungen aufgeschaltet.
  • Der Auftrag bringt intensive Beziehungen zu Kindern und Jugendlichen mit sich. Gleichzeitig sind Veranstaltende verantwortlich für eine klare und unmissverständliche Einhaltung von Grenzen.
  • Für Privat, zum Auflegen und Abgeben. Wir verschicken max. vier Exemplare. Weitere Exemplare können direkt beim FÄGER abgeholt werden.
  • Bitte überprüfe deine Angaben auf Vollständigkeit und Richtigkeit. Nachträgliche Änderungen sind nicht mehr möglich.
  • Nach Prüfung gemäss unseren Nutzungsbedingungen und unter Berücksichtigung der verfügbaren Kapazität für neue Veranstaltungen nehmen wir die Veranstaltung auf. Im Anschluss informieren wir dich über das weitere Vorgehen.